Wohnzimmer mit Charme

Ihre Wohnung soll ein Ort zum wohlfühlen sein. Das Wohnzimmer bildet oftmals den Mittelpunkt des privaten Lebens. Besonders in der kälteren Winterzeit ziehen wir uns hier zurück um die Stunden mit dem/der PartnerIn, der Familie und Freunden zu verbringen.

Polstergruppe, Sofa, Relaxsessel und Co.

Der Mittelpunkt des Wohnzimmers bildet meistens die Polstergruppe. Überlegen Sie sich was für Sie wichtig ist. Um das perfekte Stück für Sie zu finden, ist es sinnvoll sich vorgängig einige Infos zurecht zu legen.

  • Wie viel Platz haben Sie für das Sofa?
  • Steht es an einer Wand oder frei im Raum?
  • Was für einen Bezug wünschen Sie sich? (Stoff, Leder, Microfaser, etc.)
  • Wer braucht Ihre Polstergruppe?

Vielleicht darf es auch einmal eine neue Lösung sein. Unsere Wertvorstellung verändert sich beim durchlaufen unserer Lebensabschnitte.

Zum Beispiel war das kompakte 2er Sofa ideal als Single in der ersten Wohnung. Man konnte jederzeit ohne grosse Mühe umziehen. Das bequeme Sofa mit Longchair war perfekt zusammen mit der ersten Beziehung. Die Eck-Polstergruppe mit elektrischer Verstellung der Sitztiefe bot immer für die ganze Familie platz. Anschliessend war das Einzelsofa mit der hohen Rückenlehne immer sehr angenehm zum Sitzen und als man dazu noch einen Relaxsessel kombinierte war auch das aufstehen nach der Tagesschau am Abend keine Mühe mehr.

 

Sie merken, die richtige Einrichtung des Wohnzimmers ist nicht für jedermann gleich zu beantworten. Wir finden zusammen mit Ihnen die perfekte Lösung damit Sie und ihre Lieben sich wohl fühlen.


Sideboard, Wohnwand, TV-Möbel, Kissen, Teppich

Um das Gesamtbild abzurunden kombinieren wir zum Sofa Beimöbel wie kleine und grosse Wohnwände, Sideboards, TV-Möbel und Mehr . Schliesslich soll ja auch noch das eine oder andere verstaut werden können. Auch hierbei vereinfachen einige Infos im Voraus die Auswahl. Notieren Sie sich, für welche Gegenstände Sie Platz benötigen.

  • Geschirr, Gläser, Fondue-Set
  • Deko
  • Bücher, CD's
  • TV-Box, DVD-Gerät, Spielekonsolen, Subwoover
  • etc

Schreiben Sie sich allenfalls auch die Grösse einzelner Geräte auf.

 

Schliesslich bestimmt auch die richtige Licht- und Farbkombination die Einrichtung. Mit einem Teppich kann man ganz leicht etwas Farbe hinein bringen oder Kontrast verleihen, damit das Sofa besser zur Geltung kommt. Das gleiche gilt für Kissen oder die Dekoration. Um Stimmung zu schaffen braucht man Licht. Arbeiten Sie mit indirekter Beleuchtung, Steh-, Decken- und Leselampen. So können Sie die Lichtintensität im Nu anpassen.

 


Zusammen finden wir die richtige Lösung - genau für Sie!